Jede Website muss auf Verfügbarkeit, Geschwindigkeit und Zustand überwacht werden. Diese zustandsbasierten Überwachungstechniken sind ein wesentlicher Bestandteil des Webserverzustands. Sie können Ihnen helfen, Probleme schnell zu identifizieren, die in Ihren Analysen oder Protokollen auftauchen können.

Beste Konditionstechnike

Bedingungstechniken sind der beste Weg, um Ihre Webserver zu überwachen, da sie Ihnen Warnungen geben können, wenn ein Problem auftritt, bevor es zu einem Problem wird. Die zustandsbasierte Überwachung unterscheidet sich von anderen Arten der Serverüberwachung. Bedingungsbasierte Monitore lösen Korrekturmaßnahmen aus, sodass diese Monitore Probleme proaktiv lösen, anstatt nur Benachrichtigungen über potenzielle Probleme zu versenden.
Die erste Bedingung besteht darin, sicherzustellen, dass die Website keine defekten Links aufweist, indem automatisierte Prüfungen verwendet werden. Webcrawler durchsuchen jede Seite Ihrer Website und suchen nach toten Seiten, die Probleme verursachen können, wenn sie später in Suchmaschinenergebnissen erscheinen. Es ermöglicht Ihnen auch, alte Inhalte von Websites zu bereinigen, die nicht mehr aktiv sind, was nicht nur bei der SEO hilft, sondern auch für einen reibungslosen Ablauf auf Ihrem Server sorgt, da es nichts gibt, das ihn blockiert oder verlangsamt, weil etwas nicht funktioniert richtig mehr. Eine weitere zustandsbasierte Überwachungstechnik umfasst das häufige und gezielte Überprüfen von Datenbankverbindungen, wenn ein Problem auftritt. Daher weiß der Administrator sofort, was schief gelaufen ist, anstatt sich durch die Protokolldateien zu wühlen.

Eine weitere Bedingung ist die Überprüfung der CPU-Auslastung des Servers. Wenn Sie feststellen, dass Ihre CPU zu 100% konstant läuft, kann dies an einem Rogue-Prozess oder einem Problem mit einer der Anwendungen auf dem Computer liegen. Eine andere zustandsbasierte Überwachungstechnik besteht darin, den Speicherplatz und die Bandbreitennutzung zu überwachen. Zu diesem Zweck können Sie Tools wie Nagios und viele andere, die online verfügbar sind, verwenden. Eine dritte zustandsbasierte Überwachungstechnik besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Website keine defekten Links aufweist, indem Sie automatisierte Prüfungen verwenden. Webcrawler durchsuchen jede Seite Ihrer Website und suchen nach toten Seiten, die Probleme verursachen können, wenn sie später in Suchmaschinenergebnissen erscheinen. Es ermöglicht Ihnen auch, alte Inhalte von Websites zu bereinigen, die nicht mehr aktiv sind.

Die Überwachung Ihres Webservers auf Ausfallzeiten ist von entscheidender Bedeutung, da dadurch sichergestellt wird, dass die Website immer aktiv ist, wenn Nutzer etwas von Ihnen besuchen oder kaufen. Sie möchten auch sicherstellen, dass bei Problemen mit Ihrer Infrastruktur, Hardware oder softwarebasierten Websites, die auf anderen Servern ausgeführt werden, die Dinge ordnungsgemäß und effizient funktionieren. Das bedeutet, potenzielle Fehlerquellen zu beseitigen, bevor sie im Laufe der Zeit Probleme verursachen.

Wir hoffen, dass diese Informationen für Sie hilfreich waren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>